Der besondere Zauber von Leinen Servietten Kopie

Der besondere Zauber von Leinen Servietten

Leinen ist nicht nur für mich das schönste Naturmaterial, sondern wird schon seit Tausenden von Jahren sehr geschätzt. Früher sagte man, dass Leinen das Material für stilbewusste Menschen mit einem guten Geschmack sei – das kann ich absolut unterschreiben. Leinen ist ein grobes und robustes Material, aber auch gleichzeitig fein und elegant. Die Struktur ist einmalig und hat einen ganz besonderen Charme – so wie kein anderes vergleichbares Material. Noch mehr über die faszinierenden Eigenschaften von Leinen erfahrt ihr in diesem Post.

Eigenschaften

Als Serviette eignet sich Leinen aufgrund seiner Eigenschaften ganz wunderbar und das selbstverständlich auch für den täglichen Gebrauch:

  • saugstark
  • schmutzunempfindlich
  • strapazierfähig und robust
  • natürlich
  • hygienisch
  • nachhaltig
  • allergikerfreundlich
  • einfach und heiss waschbar * 
  • langlebig
  • es entsteht kein Abfall (im Vergleich zu Papierservietten)

* gefärbter Leinenstoff sollte nicht zu heiss gewaschen werden, damit die Farbe nicht ausbleicht.

Verwendung

Stoffservietten werden häufig nur bei besonderen Anlässen verwendet, dabei sind Servietten aus Leinen für jeden Anlass optimal. Ob für das tägliche Abendessen oder eine besondere Feier – Leinen ist unkompliziert und wunderschön. Dadurch, dass der Stoff sich so leicht waschen lässt und dabei mit der Zeit immer schöner wird, können die Servietten bedenkenlos so oft wie nötig gewaschen werden.

Der Leinenstoff, den wir verwenden, ist bereits sehr heiss vorgewaschen. Das bedeutet das Leinen ist schon sehr weich und flexibel und wird nicht mehr einlaufen.

Qualität

Es gibt bei Leinenstoffen allerdings auch bedeutende Qualitätsunterschiede – Leinen ist nicht gleich Leinen und das musste ich mit der Zeit feststellen: So gibt es sehr dünne und leichte Leinenstoffe und es gibt dichter gewebte Stoffe bis hin zu sehr schweren, festen Leinenstoffen.

Die dünnen, leicht transparenten Leinenstoffe sind nicht ganz so saugfähig und nicht besonders strapazierfähig und eignen sich als Serviette daher nicht optimal. Ein zu schwerer Leinenstoff lässt sich als Serviette ebenfalls nicht perfekt einsetzen, da hier das angenehme und geschmeidige Gefühl verloren geht.

Wir verwenden daher einen dichten, aber dabei sehr leichten und flexiblen Leinenstoff, damit die Vorteile des Naturmaterials in voller Stärke zum Vorschein kommen. Der Stoff lässt sich angenehm in der Hand halten, ist weich am Mund und gleichzeitig robust und saugfähig. In der Erscheinung ist unser Leinen natürlich, elegant und besonders charmant.

Empfehlung

Wenn ihr noch herkömmliche Papierservietten benutzt oder vielleicht auch bei feinen Anlässen Servietten aus Baumwolle verwendet, dann haben Euch die letzten Zeilen vielleicht überzeugt, um nun Leinen Servietten zu testen? Ich kann Euch unsere Servietten einfach nur ans Herz legen und verspreche Euch, ihr werdet es nicht bereuen. 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar